AKTUELL:

FRÜHLINGS-KURSE ! ! !  *

 

Do: 06. Mai

15-18.00 Uhr, Kurs
So: 09. Mai

10-13.30 Uhr, Kurs

Do: 13. Mai - Feiertag

11-13.00 Uhr, Exkurs

* unter Vorbehalt der Lage
 

1zu1 Kurse ab sofort!
Termine n. Vereinbarung.

 

ERDZEIT - Gottesdienst
in der Natur

Sonntags-Treffzeit:            10.15 Uhr, Erlangen (Neuen Treffpunkt erfragen)

 

NEU:

Begleitung im Wandel: Prozessbegleitung und Council

www.naturreich-coaching.de

 

kontakt@kraeuterlaune.de

 

Tieferes Selbstverstehens in Deiner ureigenen Sprache und im Spiegel Natur

 

WEGE ZUM INNEREN KOMPASS                                        - hebe Deine innere Weisheit mit den Methoden der Idiolektik und der "naturverbundenen Prozessbegleitung"              

Das kannst Du im Seminar erfahren:

  • Es ist kein Zufall welche Sprache du nutzt, es ist dein Potential
  • Warum im "Spiegel der Natur" Erkenntnis und Lösung liegt
  • Wie du kraftentfaltend mit inneren Blockaden und Fragen umgehen lernst
  • Lösungsorientierte und gelingende Kommunikation
  • Werkzeuge zu inneren Ressourcen und Klarheit
  • Stärkung für dich und in Gemeinschaft in der Natur

 

In diesem Seminar werden zwei sehr einfache und zugleich hochwirksame Werkzeuge für ressourcen- und lösungsorientiertes Arbeiten mit sich selbst und in der Begleitung von Menschen vorgestellt und erfahren:

Methoden der  „initiatischen Prozessbegleitung“ * in der Natur und die Gesprächsbegleitung über die ureigene Sprache, die "Idiolektik". Beide Methoden können tieferes Selbst-Verstehen und Klar-Sehen ermöglichen und schließlich Neuorientierung ermöglichen.


Wir gehen davon aus, dass jeder Mensch die Antworten und Lösungswege auf die aktuellen Fragen seines Lebens bereits in sich trägt. Der Zugang zu diesen „inneren Antworten“ wird häufig durch übliche Muster in Wahrnehmung und Verhalten, bloßes "Funktionieren“ oder der schlichten wirkungsvollen Angst vor Veränderung blockiert. Manchmal können wir Veränderung nicht aufhalten und dürfen neue Lebensumstände als fruchtbringendes "Wachsen" verstehen.

 

Die Prozessarbeit in der Natur* und die "Idiolektik" (Eigensprache) bietet authentische, spontane und wertfreie Erfahrungs- und Lernräume an. Der „innere Kompass“ wird (wieder) ausgerichtet und es entsteht neue, kraftvolle Handlungsfähigkeit. Beide Elemente dienen der Selbstreflexion und Selbstverortung im Leben und können "inneres Wissen" freilegen.

 

Wir arbeiten mit praxisorientierten Methoden aus der Natur- und Wahrnehmungspsychologie, wie Solozeiten in der Natur, Natur als Spiegel, der Reflexionsmethode des Spiegelns und Gesprächssettings in Paaren, Kleingruppen in der Natur. Das Sprechen und Zuhören im "Council" -Redekreis, einer Herzenskommunikation vertieft diese Arbeit. Die Veranstaltung findet überwiegend in der Natur der nahen Umgebung statt.

 

 

Ort:            Erlangen, Bildung Ev., Hindenburgstr. Erlangen

Datum:       23. Juli - 25.Juli (Freitag-Sonntag)
Zeiten:       FR 12.00 Uhr - Ende SO 15 Uhr

Leitung:  Tanja Kliemeck, Umwelt- und Sozialpädagogin (BA),naturverbundene Prozessbegleiterin*                       Christel Dieker, Idiolektikleiterin, langjährige ZEN-Praktizierende, Absolventin bei Mandat Natur
                    *i.A. am Eschwege Institut, Meinhard / in Tradition von: School of Lost Borders, Kalifornien
Beitrag:     259 € (inkl. Snacks, Arbeitsmaterial) Ratenzahlung kann vereinbart werden.
Anfragen und Detail-Informationen: kontakt@kraeuterlaune.de bei Tanja Kliemeck

 

Die Gruppengröße ist auf 10 Personen begrenzt.

 

! Diese Seminarinhalte und die Leitungskompetenz ersetzen keine therapeutische Behandlung! Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko.

 

Fotos: Pixabay

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tanja Kliemeck

Erstellt mit 1&1 IONOS MyWebsite Privat.