Aktuell

I

KRÄUTERLAUNE BUCHEN?
 EMAIL AN:

kontakt@kraeuterlaune.de

_______________________

 Termine nach Vereinbarung.

 

 

 

Referenzen

 

 

 

Verschiedene Volkshochschulen, Praxiskurse

 
 

Hebammenschulen Marburg + Erlangen

Grundlagen der phytotherapeutischen Behandlung in Schwangerschaft & Stillzeit

 
   

Einhorn-Apotheke Marburg

Wildkräuterschulung intensiv, Theorie & Praxis

 
 

Altenpflegeschule Altötting

Wild- & Heilkräuter in der Pflege

 

 

 

Dodal Regional, Erlangen

Grüne Wochen, Kräuter-Vortragsreihen

 

 

Verein Dreycedern/Haus der Gesundheit, Erlangen

 

 

Berufsfachschule für Krankenpflege, Uniklinik Erlangen

 
 

Siemens AG, Siemens Real Estate Restaurant Services, Distrikt Nordbayern

 
 

Café - Taverne Hammermühle, Hohenburg

 
 

Café Restaurant Eulenspiegel, Bodensee

 
 

 

 
     

 

 

Stimmen 

 



20.Nov. 2012

 

Liebe Tanja,

ich habe mit meiner Tochter Lilith den Räucherkurs (VHS) in Neunkirchen besucht. Es war ein schöner Kurs. Lilith ist ganz begeistert vom Räuchern. Sie hat sich einen Schuhkarton hergerichtet und mit Mörser etc. bestückt. Im Garten hat sie Baumharz und Beeren usw. gesammelt. Alles hat sie schön in Tütchen verpackt und beschriftet. Beim ersten Räuchern schlug der Rauchmelder an, aber jetzt haben wir alles im Griff.

Macht Spaß und beruhigt.

Vielen Dank für die gute Anleitung. Gruß A.Sch.

 ____________________________________

"Frühlings-Erwachen auf dem Burgberg, ER", 2013

 

Danke auch nochmals für den schönen Kräuterspaziergang, ich empfand die 
Atmosphäre in menschlicher Hinsicht sehr angenehm, vom Burgberggarten 
bin ich sowieso sehr angetan und natürlich habe ich auch einiges gelernt 
und auch meine Mitbewohnerin hat sich sehr über den leckeren 
Wildkräutersalat gefreut!

Herzliche Grüße
M.

_____________________________________

"Kräutertrank & Blütenschmaus", 2013

 

Hallo Tanja,

Dein Seminar hat mir sehr gut

gefallen, habe vieles über essbare Blüten
erfahren... Ich sammle z.B. Spitzwegerich, Löwenzahn, Holunder,

Brennnessel ... d.h. nur Wildkräuter, die ich sicher kenne, z.B. als Ergänzung für ein
Kochgericht. Ich arbeite mit Kindern und Jugendlichen im stationären
Bereich einer psychosomatischen Station.

Herzliche Grüße
G.K.

________________________

Sommer-Intensivkurs:Phytotherapie, 2013

 

Der Kurs war: Schön ausgewogen zwischen praktischen Übungen + Theorie, man prägt es sich gut ein, wenn man es gleich in echt sieht. Gut war auch, dass es alles im Freien war, da hat man einen ganz anderen Zugang zum Thema: Prima: Viel Hintergrundwissen der Lehrerin, deren große praktische Erfahrung deutlich war. -Eine Teilnehmerin-

 

Der Kurs war: sehr gut erklärt - auch für Laien, viel Informationen rüber gebracht, Ablauf mit Pausen und Wissensvermittlung hat für mich gepasst - habe keine längeren Pausen gebraucht.

-eine Teilnehmerin-

_________________________________________

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tanja Kliemeck

Erstellt mit 1&1 IONOS MyWebsite Privat.